Schnitzeljagd: Einhorn Fredi und die verlorenen Farben

Was wäre eine Einhorn-Schnitzeljagd ohne Farben? Richtig, ziemlich mau!

Genau dieses Problem hat das kleine Einhorn Fredi: Ein heftiger Regenschauer hat die bunten Farben des Regenbogens ausgewaschen. Damit das Regenbogental wieder in voller Pracht erstrahlt, werden die Kinder gebeten auszuhelfen. Können sie es in diesem Abenteuer schaffen, die 8 Stationen zu meistern und Farbe um Farbe wiederzuerlangen?

Wenn es gelingt und der Regenbogen wieder an den Himmel gezaubert ist, winkt natürlich ein einhornmäßiger Schatz!
Diese Schnitzeljagd ist ein PDF-Dokument zum Herunterladen und Ausdrucken.

14,99  inkl. MwSt.

(2 Kundenrezensionen)

Beschreibung

2+ Kinder

Alter: 4 - 8 Jahre

Stationen

8 Stationen

Inhalt

Schritt-für-Schritt-Anleitung, Einladung, Einleitung, Schatzkarte, 8 Stationskarten, Urkunde

Spieldauer

Je nach Strecke zwischen 30 und 60 Minuten.

Die Schnitzeljagd Einhorn Fredi und die verlorenen Farben ist ein farbenfrohes Spiel für Kinder. Über 8 Stationen geht es durch das kunterbunte Regenbogental, in dem Zuckerwatte und andere Süßigkeiten wachsen.

Die Schatzsuche ist für Kinder im Alter von 5-7 Jahren konzipiert, wobei 4-Jährige und 8-Jährige auch noch ihren Spaß haben werden! In den verspielten Rätseln und Aufgaben lassen sich zudem prima Farben üben.

Dein Eingang ins bunte Abenteuerland

Süße Feen in der Einhorn-Schatzsuche am Kindergeburtstag

Im Regenbogental der Feen und Einhörner herrscht Harmonie und ein fröhlich-buntes Farbenchaos. Genau wie auf unserer Website!

Leider gibt es ein dringendes Problem: Ein heftiger Regenschauer hat die Farben des Regenbogens ausgewaschen. Einhorn Fredi wendet sich nun mit der Bitte an die Kinder, alle Farben wiederzufinden und den Regenbogen zurück an den Himmel zu zaubern.

Wenn euch das gelingt, winkt ein einhornmäßiger Schatz und natürlich der Dank der zauberhaften Bewohner des Regenbogentals.

Es ist alles für dich vorbereitet!

Wenn du diese Schnitzeljagd kaufst, hast du alles parat, was du benötigst:

  • Eine verständliche Schritt-für-Schritt Anleitung plus Spickzettel für während der Schatzsuche
  • Einhornmäßige Einladungen für die Geburtstagsgäste
  • Eine Einleitung mit Begrüßung und erster Aufgabe
  • Eine schöne Schatzkarte
  • 8 Stationskarten
  • Schöne Urkunden zum Aufhängen im Kinderzimmer
  • und natürlich Zusatzmaterial für einzelne Stationen und Tipps zur individuellen Gestaltung
Einhorn Fredi aus der Einhorn-Schnitzeljagd

Was du zusätzlich brauchst:

  • Einen PDF-Reader und Farbdrucker (oder Copy Shop)
  • Streu, Konfetti, Stöcke, Kreide, o. ä. zum Markieren der Stationen
  • Eine Schatzkiste (alternativ: Schuhkarton)
  • Klebeband oder Büroklammern
  • optional: Konfetti oder Seifenblasen

Auf die Plätze, fertig, los!

Einhorn Fredi versteckt sich in der Einhorn-Schnitzeljagd

Fabelwesen wie Feen und Einhörner haben schon einiges gesehen, auch was die Vorbereitung einer Schnitzeljagd angeht.

Zum Glück geht es bei unseren Produkten ganz schnell: Nach dem Download kommt nur noch das Ausdrucken und Ausschneiden. Danach kannst du mit den Stationsblättern schon auf die Strecke gehen.

Wir haben bei der Konzeption immer darauf geachtet, dass du so wenig Arbeit wie möglich hast.
Heißt für dich: Mehr als die Stationskarten aufhängen oder verstecken musst du fast nie machen! Und wenn doch, hast du eine griffige Erklärung in der Schritt-für-Schritt-Anleitung!

Ich freue mich auf dich!

Einhorn Fredi aus der Einhorn-Schatzsuche am Kindergeburtstag
Einhorn Fredis Unterschrift lädt zur Schatzsuche ein

Schnitzeljagd: Einhorn Fredi und die verlorenen Farben

14,99  inkl. MwSt.

2 Bewertungen für Schnitzeljagd: Einhorn Fredi und die verlorenen Farben

  1. Julia (Verifizierter Besitzer)

    Wir hatten viel Spaß auch wenn wir als Erwachsene beim Fangspiel einspringen mussten. Coronabedingt konnten ja nur unsere 2 Kids mitmachen. Total stimmungsvoll und eine schöne Geschichte!

  2. Stephanie (Verifizierter Besitzer)

    Super aufgebaut, großes Lob! Der Spicker war sehr hilfreich. Bei den Einhornäpfeln haben wir Memory gespielt, weil es sonst für die Kinder zu leicht gewesen wäre.
    Am Ende haben wir noch mit Seifenblasen den Regenbogen gepustet 🙂

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.