Schnitzeljagd-Aufgaben

Schnitzeljagd-Aufgaben für Kinder (4-8) und Erwachsene

Neben dem eigentlichen Suchen des Schatzes, sind es die Aufgaben, die einer Schnitzeljagd erst die richtige Würze geben. Denn erst wenn eine Aufgabe erledigt und der Haken auf der Liste gesetzt ist, darf man sich dem weiteren Fortgang und dem finalen Heben des Schatzes widmen.

Damit die Schnitzeljagd-Aufgaben nicht zum „lästigen Abhaken“ werden sondern zu witzigen und spannenden Herausforderungen, habe ich hier einige Tipps und Tricks gesammelt, die du nach Herzenswunsch in eure Schnitzeljagd integrieren kannst.

Dabei soll dieser Beitrag Anreiz sein, dass du dir selbst Aufgaben überlegst, die auf deine individuelle Situation zugeschnitten sind. Da ich nicht wissen kann, ob du Aufgaben für einen Kindergeburtstag, ein Team-Event, einen Junggesellenabschied oder für euren Familienspaziergang suchst, lassen sich pauschale Vorschläge nur schwierig formulieren.

Im Bereich der Beispiele sind jedoch einige Ideen für Schnitzeljagd-Aufgaben aufgelistet. Darüber hinaus habe ich viele weitere Beispiele für zahlreiche Gelegenheiten, wie eine Schnitzeljagd im Wald oder eine Regenbogen-Schnitzeljagd.

Schnitzeljagden
ready to go!

Einhorn-Schatzsuche als perfekte Regenbogen-Schnitzeljagd

Wieviele Aufgaben sollte eine Schnitzeljagd beinhalten?

Bevor du loslegst, solltest du wissen, wieviele Aufgaben du überhaupt benötigst, denn je nach dem, wie lange die Schnitzeljagd insgesamt dauern soll und welchen Anteil Aufgaben und Rätsel daran haben, kann die Anzahl stark variieren. Besteht die Schatzsuche ausschließlich aus zu lösendenden Fragen, brauchst du natürlich mehr Aufgaben, als wenn du viel Laufarbeit abverlangst und nur einzelne Aufgaben als zusätzliches „Salz in der Suppe“ integrierst.

Auch die Schwierigkeit musst du berücksichtigen, da knifflige Aufgaben gerne ein paar Minuten verschlingen, ehe es weitergeht.

Ich empfehle daher, zwischen 5 und 10 Schnitzeljagd-Aufgaben zu stellen.

Hilfreiche Gedanken vor dem Start:

  • Gibt es schon ein Thema oder Motto? Kannst du Aufgaben dazu passend formulieren?
  • Kannst du dir Aufgaben überlegen, die zum Ort der Schnitzeljagd passen?
  • Musst du mehrere Gruppen gleichzeitig managen? Interaktive Aufgaben halten die Gruppe zusammen.

Die richtigen Aufgaben wählen — gar nicht mal so einfach!

Es kann richtig vertrackt sein, gute Aufgaben zu finden — und man muss von vorneherein strikt trennen:

Aufgaben für Kinder

Schnitzeljagd für Kindergeburtstag: Ideen für Aufgaben & Rätsel für 5,6,7 und 8-jährige
Schnitzeljagd-Aufgaben für Kinder

Für Erwachsene

Schnitzeljagd für Erwachsene: Aufgaben & Rätsel
Schnitzeljagd-Aufgaben für Erwachsene

Doch selbst Kinder unterscheiden sich in den Altersgruppen sehr, weswegen man beim Erstellen einer Schnitzeljagd auf den Entwicklungsstand der Kleinen Acht geben und die Aufgaben entsprechend auswählen sollte. Stufen zählen, Namen schreiben — keine Herausforderungen für Kinder ab 6 Jahren. Für eine Kindergarten-Gruppe mit 4-5 Jahren hingegen ein ganz anderer Fall.

Aus diesem Grund werde ich versuchen hier auf der Seite zunehmend auch nach Alter zu sortieren und bin natürlich auch auf deine Tipps und Erfahrungen angewiesen!

Je größer die Gruppe, desto schwieriger die Aufgaben!

Achte bei der Zusammenstellung deiner Schnitzeljagd-Aufgaben auf die Größe und Zusammensetzung der Gruppe. Je mehr Schnitzeljäger zusammenarbeiten, desto schwieriger dürfen Aufgaben und Rätsel sein. Durch das gemeinsame Überlegen können Lösungen schneller gefunden werden, weswegen man entweder die Anzahl der Aufgaben oder deren Schwierigkeitsgrad erhöhen sollte.

Tipp: Ein Blick in die Gruppenzusammensetzung lohnt sich! Wer ist der „Bestimmer“? Wer versteht und handelt am schnellsten? Welche Jäger werden hingegen eventuell immer nur hinterherlaufen?
Sebastian beim Markieren einer Schatzsuche
Sebastian

Bei einer Schnitzeljagd bildet sich innerhalb einer Gruppe erfahrungsgemäß immer ein Anführer, der zu leichte Aufgaben im Alleingang löst, noch bevor die anderen Jäger an den Überlegungen teilhaben können. Das ist natürlich nicht im Sinn eines Gruppenspiels, schon gar nicht bei einer Schatzsuche am Kindergeburtstag.

Folglich sollte man sich bei der Konstellation der Aufgaben überlegen, wie man alle Schnitzeljäger bestmöglich integrieren kann.

Ich war früher immer vorn, wenn auch nicht immer gedanklich, dann doch wenigstens zu Fuß — wie gesagt, ich liebe Schnitzeljagden.

Die anderen Gruppenmitglieder hatten da oft das Nachsehen und mit Sicherheit weniger Spaß. Mit eins, zwei Tricks lassen sich Aufgaben formulieren, welche die Gruppe zusammenhalten.

2 Beispiele hierfür:

  1. Überwindet die markierte Strecke von Start bis Ziel mit Kirschkernweitspucken. Der oder die Jüngste beginnt.
  2. Fuß vor Fuß: Die 2 Jäger mit den kleinsten Schuhgrößen gehen von beiden Markierungen Schuhlänge vor Schuhläge aufeinander zu. In der Höhe des Treffpunktes findet ihr die nächste Aufgabe.
  3. 2 Spieler stellen sich an 2 aufeinanderfolgenden Straßenlaternen o.ä. auf und gehen in Fuß-an-Fuß-Manier aufeinander zu. Bei Kinderschuh-Größen kann man mit geringen Abweichungen die Mitte als Treffpunkt ausmachen und auf dieser Höhe einen Hinweis verstecken (Mauer, o.ä.). Während zwei auf einander zugehen, wird der Rest der Gruppe schon vorab den Treffpunkt taxieren und den Hinweis eventuell schon suchen. Ein gutes Versteck ist hier Gold wert!
Wie du aus den obigen 3 Beispielen sehen kannst, lassen sich alle Kinder relativ leicht bei der Stange halten, ohne, dass einer immer vornewegprescht.

5 Aufgaben für eine Schnitzeljagd im Wald:

  1. Finde 3 Früchte von verschiedenen Bäumen & Büschen (z.B. Tannenzapfen, Bucheckern, Eicheln, Kastanien,…).
  2. Unter der Erde, im Waldboden, in der Luft: Entdecke je ein Tier und versuche es zu bestimmen.
  3. Bewege Dich leise auf der Pirsch und höre auf die Vögel. Kannst Du 3 unterschiedliche Sänger ausmachen?
  4. Entdecke einen Jägerhochsitz.
  5. Wer war denn heute Nacht hier unterwegs? Entdecke Tierspuren am Wegesrand. Weißt Du von wem sie stammen?
Hier findest du mehr Aufgaben für eine Schnitzeljagd im Wald. Oder du schaust dir unsere fertigen Schnitzeljagden und Schatzsuchen im Shop an.

Schnitzeljagden
ready to go!

Dino-Schatzsuche mit dem kleinen Frechosaurus

5 Aufgaben für eine Schnitzeljagd im Zoo:

Nenne 3 Tiere aus Afrika und markiere ihre Gehege auf der Zookarte.

  1. Woher kommt die rosa Farbe der Flamingos?
  2. Wieviele Elefanten leben im Zoo?
  3. Einen krummen Schnabel hat der ____________ ?
  4. Um wieviel Uhr ist Robbenfütterung?
 

Ich hoffe, dass du den einen oder anderen Tipp mitgenommen hast und dir die Zusammenstellung der Schnitzeljagd nun leichter fällt. Falls du Fragen und Anregungen hast, lasst es mich doch wissen.

Oder hast du selbst noch gute Ideen für Schnitzeljagd-Aufgaben? Ich freue mich über alle Kommentare!

Wenn noch nicht alles klar ist, guck dir unbedingt meine große Anleitung zur Vorbereitung einer Schnitzeljagd an. Dort beantworte ich alle Themen!

Sebastian beim Markieren einer Schatzsuche

Hi, ich bin Sebastian!

Ich helfe dir eine schöne Schnitzeljagd oder Schatzsuche zu veranstalten.
Zur großen Schritt-für-Schritt-Anleitung für eine Schnitzeljagd.
Fertige Schnitzeljagden & Schatzsuchen zum Ausdrucken gibt es im Shop.

Weitere Beiträge von mir

Gegenspieler im Kinderspiel: Der Antagonist in der Schnitzeljagd

Antagonist & Gegenspieler

(Fast) Jede Geschichte hat — und braucht — einen Bösewicht. Und weil eine Schnitzeljagd idealerweise eine kleine Geschichte erzählt, in der sich die Schnitzeljäger wiederfinden,

Weiterlesen »

Schnitzeljagd-Aufgaben: Inhalt

Schnitzeljagden
ready to go!

Einhorn-Schnitzeljagd mit Rätseln für Kinder