Schatzsuche am Kindergeburtstag

Schatzsuche am Kindergeburtstag: Ideen für eine Schnitzeljagd für Kinder

Die Schatzsuche ist eins der beliebtesten Spiele für Kinder. Ob als Schatzsuche am Kindergeburtstag oder als spannendes Spiel in Kita und Kindergarten. Sie fesselt immer!

Meine Name ist Sebastian und ich schreibe seit 5 Jahren auf Schnitzeljagd-Ideen.de jede Woche Ratgeber zu Schnitzeljagd & Schatzsuche. Ich stelle Anleitungen, Ideen und Vorlagen vor und zeige, wie man die perfekte Strecke für die Schatzsuche findet, eine Piraten-Geschichte erfindet und eine Schatzkarte malt.

Wie funktioniert eine Schatzsuche?

Bei einer Schatzsuche suchen Kinder mithilfe einer Schatzkarte einen versteckten Schatz. Um zur Schatzkiste zu kommen, müssen an Stationen Aufgaben und Rätsel gelöst werden. Eine Schatzsuche kann alleine oder in der Gruppe gespielt werden. Am beliebtesten ist die Schatzsuche am Kindergeburtstag im Wald oder Garten.

Schatzsuche am Kindergeburtstag

Eine Schatzsuche am Kindergeburtstag zu machen ist extrem clever. Und zwar deshalb: Das Geburtstagskind kann alle Freunde einladen, um gemeinsam ein Abenteuer zu erleben. Dabei macht es keinen großen Unterschied, in welchem Alter die Kinder sind. Ob 4 Jahre oder 12 Jahre, Schatzsuche und Schnitzeljagd sind absolute Evergreens und verbinden von Einladung bis Urkunde alle wichtigen Bestandteile einer Geburtstagsparty.

Im Spiel bewegen sich die Kinder ganz freiwillig von Station zu Station — du musst bei der Vorbereitung sogar eher darauf achten sie zu bremsen. Als ob Bewegungsspiele nicht schon herrlich genug wären, ist eine Schatzsuche für Kinder spannend, integrierend, fördert die Kooperation und kann perfekt im Kindergeburtstag-Motto integriert werden. Am Ende kann selbst das leidige Thema der Party-Mitgebsel über eine Schatztruhe mit Urkunden und Schatzinhalt erledigt werden.

Und ganz nebenbei: Eine Schatzsuche am Kindergeburtstag dauert zwischen 30 Minuten und 2 Stunden. Zeit genug, um auch mal entspannen zu können und die Kinder machen zu lassen.

Klingt gut? Dann lass uns direkt mit der Organisation anfangen!

Schatzsuche organisieren & vorbereiten

Schnitzeljagd für Kinder: Schatztruhe mit Schatzkarte
Eine Schatzkiste mit Schatzkarte und Goldstücken für die Schatzsuche

Eine Schatzsuche organisierst du, indem du zuerst Start, Ziel und Anzahl der Stationen bestimmst. Danach legst du die Strecke fest und wählst Aufgaben und Rätsel für jede Station. Bevor die Kinder nach dem Schatz suchen können, musst du die Strecke vorbereiten, also Stationen markieren, Hinweiszettel anbringen und den Schatz verstecken.

Ich rate dir für die Organisation einer Schatzsuche oder Schnitzeljagd mindestens 3 Stunden einzuplanen. Wenn du dich mit kreativen Tätigkeiten schwer tust, kann es auch bedeutend länger dauern. Mit unseren fertigen PDF-Vorlagen zum Ausdrucken musst du die Schatzsuche eigentlich nur noch ausschneiden und aufhängen. Dafür kosten unsere Produkte allerdings Geld.

Tipps zur Organisation einer Schatzsuche:

Wie beginnt man eine Schatzsuche?

Eine Schatzsuche beginnt mit der Bitte an die Kinder bei der Suche nach einem Schatz zu helfen. Idealerweise hat deine Schatzsuche eine kleine Geschichte, in der erklärt wird, warum die Kinder nun auf die Suche nach dem Schatz gehen. Zwar lassen sich Kinder nie zweimal bitten, nach einem Schatz zu suchen (schon gar nicht als wilder Spaß am Kindergeburtstag). Aber eine zusätzliche Einleitung wirkt Wunder, wenn deine Geburtstagsfeier ein Motto (z. B. Einhorn, Detektiv, Pirat, Prinzessin, Polizei, Dino, …) hat. Dann liegt auch der Beginn einer Schatzsuche auf der Hand.

Lesetipp: Hier findest du Beispiele & Ideen für schöne Geschichten für Kinder-Schatzsuchen.

Was gehört alles zu einer Schatzsuche?

Zu einer Schatzsuche gehört eine Schatzkarte, 5-8 Stationskarten & Hinweise und ein Schatz.

Neben diesen Basis-Bestandteilen können auch Einladungen, Einleitungen, spezielle Rätselkarten und Urkunden zu einer Schatzsuche gehören.

Unsere fertigen PDF-Druckvorlagen beinhalten immer ein umfängliches Komplettpaket mit allem, was du für die Schatzsuche am Kindergeburtstag brauchst.

Das brauchst du für eine Schatzsuche:

  • Guten Ort & Strecke
  • Schatzkarte
  • Aufgaben, Fragen & Rätsel
  • Stationszettel
  • Schatz

Location für Schatzsuche & Schnitzeljagd

Schatzsuche am Kindergeburtstag: So macht man eine Schatzsuche im Garten
Hier geht's weiter bei der Schatzsuche im Garten

Ein guter Ort ist für eine Schatzsuche oder Schnitzeljagd sehr wichtig. Gute Locations sind zum Beispiel der Wald, der Garten, ein Park oder eine ruhige (Spiel-)Straße in der Nachbarschaft. Falls dir das alles nicht zur Verfügung steht, kannst du auch eine Schatzsuche indoor machen. Drinnen musst du aber Aufgabenzettel besser verstecken und die Kinder gut durch die Wohnung oder das Haus führen — ansonsten entsteht ein heilloses Chaos!

Daher mein Tipp: Mache eine Schatzsuche wenn möglich draußen und nutze so viel Platz wie möglich.
Sebastian beim Markieren einer Schatzsuche
Sebastian

Wenn du deine Location ausgewählt hast, zum Beispiel deinen Garten oder den Wald, musst du einen Start- und Zielpunkt bestimmen. Der Startpunkt ist super leicht zu bestimmen und hat kaum Einfluss auf den Verlauf der Schatzsuche.

Startpunkt für eine Schatzsuche im Garten: Haustür, Gartentor, Sandkasten, Gartenhäuschen, Spielplatz o.ä.

Startpunkt für eine Schatzsuche im Wald: Parkplatz, Grillhütte, oder ganz simple „Landmarken“ wie ein Baumstumpf, Hochsitz o.ä.

Am Ziel der Schatzsuche versteckst du den Schatz. Für eine Schatzsuche im Wald ist ein Spielplatz, eine Grillhütte oder ein Teich/See ein toller Ort zum gemeinsamen Schatz suchen, heben und verteilen. Danach kann man den Kindergeburtstag auch bei Lagerfeuer und Stockbrot ausklingen lassen und über die Lösung der Aufgaben und Rätsel erzählen.

Wichtig für die Strecke:

Laufe die Strecke deiner Schatzsuche im Vorfeld einmal ab. Dann kannst du einzuschätzen, ob Weg und Dauer für Kinder geeignet sind. Für kleine Kinder bis 5 Jahre sind 30-45 Minuten ausreichend, für ältere Kinder darf es auch 1 Stunde aufwärts sein. Damit es unterwegs nicht langweilig wird, sollten deine Stationen mit Aufgaben in regelmäßigen Abständen kommen und Spannung & Interesse wecken.

Aufgaben & Rätsel für eine Schatzsuche

Schatzsuche Aufgaben und Rätsel: Meine Ideen & Beispiele
Das Alter der Kinder ist für Aufgaben & Rätsel ausschlaggebend

Aufgaben und Rätsel sind das Brot-und-Butter-Geschäft einer Schatzsuche. Für Kinder gilt: 5-10 Stationen mit Aufgaben und Rätselfragen sind ein guter Richtwert.

Arten von Aufgaben:

  • Denkspiele
  • Kooperationsspiele
  • Bewegungsspiele
  • Suchspiele

Arten von Rätseln und Fragen:

  • Wort-Rätsel
  • Rechen-Rätsel
  • Rätselreime
  • Was-bin-ich-Rätsel
  • Bilderrätsel
  • Abgleich-Rätsel
  • Logikrätsel
Tipp: Mixe verschiedene Typen von Aufgaben und Rätseln und verteile sie geschickt entlang der Strecke.
Sebastian beim Markieren einer Schatzsuche
Sebastian

Heißt für dich: Nach einer Denkaufgabe wie einem kniffligen Rätsel sollte ein Bewegungsspiel folgen. Bei unseren fertigen Schatzsuchen machen wir das auch immer so. Auf diese Weise bringen wir Abwechslung in die Schatzsuche und fordern Kinder stets neu.

Das hat zusätzlich den Vorteil, dass kein Kind abgehängt wird. Denn gerade am Kindergeburtstag ist eine Gruppe von Kindern sehr unterschiedlich besetzt: Es gibt introvertierte und extrovertierte Kinder, sowie eher körperliche Kinder und solche, die vielleicht nicht so schnell rennen.

Organisiere deine Schatzsuche also so, dass spätestens bei jeder zweiten Station jedes Kind zum Zuge kommt.

Tipp: Bei uns beinhaltet die erste und die letzte Station immer ein interaktives bewegungsreiches Spiel, bei dem sich die Kinder auspowern können.
Sebastian beim Markieren einer Schatzsuche
Sebastian

2 Ideen für eine Schatzsuche zum Kindergeburtstag

Das beliebteste Thema für eine Schatzsuche am Kindergeburtstag ist die gute alte Piraten-Schatzsuche. Aber auch Prinzessin, Einhorn, Dinosaurier und Wald stehen hoch im Kurs. Wenn du Ideen für eine eigene Schnitzeljagd oder Schatzsuche brauchst, aber noch etwas auf dem Schlauch stehst, was Ideen zur kreativen Umsetzung angeht, helfen dir vielleicht unsere Kurzbeschreibungen weiter. Diese kannst du dann ja gerne in einer eigenen Schatzsuche umsetzen. Wenn dir das gut gelungen ist, freuen wir uns immer über Feedback.

Wald-Schatzsuche mit Eichhörnchen Lilo

Schnitzeljagd & Schatzsuche im Wald: Ein Muss am Waldgeburtstag
Schatzsuche für einen Waldgeburtstag

In unserer Wald-Schnitzeljagd wendet sich das kleine, leicht schusselige Eichhörnchen Lilo an die Kinder. Es hat nämlich seinen Wintervorrat an Nüssen verloren und braucht nun Hilfe beim Finden und Sammeln der Nüsse.

Wie gut, dass Lilo beim Kindergeburtstag viele helfende Hände zur Seite stehen. Mit der Schatzkarte geht es dann los zu den Stationen — immer dabei: viele liebevolle Tiere des Waldes. Von Fuchs über Maulwurf bis Wildschweine, sie alle helfen Lilo und dem Geburtstagskind gerne. 

Sind alle Nüsse gesammelt, belohnt Eichhörnchen Lilo die Kinder mit der Goldenen Zaubernuss, mit der ein versteckter Schatz sichtbar gemacht werden kann. Eine wunderschön illustrierte Schatzsuche für Kinder im Alter von 3, 4, 5 und 6 Jahren.

Zur Schatzsuche: Eichhörnchen Lilo und die Zaubernuss

Piraten-Schatzsuche mit Pirat Fiete

Piraten Schatzkarte: Fertige Piraten Schatzsuche am Kindergeburtstag
Piraten-Schatzsuche am Kindergeburtstag

Der kleine freche Pirat Fiete hat von einem alten Schatz auf einer Pirateninsel gehört. Sagenumwoben sind die Reichtümer, die vor langer Zeit ein Seeräuber erbeutet und auf einer geheimen Pirateninsel versteckt hat.

Fiete ist keine hasenbeinige Landratte und wagt sich ins Piraten-Abenteuer: Er will in See stechen und sich auf eine spannende Schatzsuche begeben. Dafür fehlt im allerdings noch eine mutige Crew!

Die Kinder heuern daher auf Fietes Schiff an, absolvieren den Piratenschein und werden mit jeder bestandenen Aufgabe mehr und mehr echte Piraten. Am Ende entdecken sie die Schatzinsel und können auch das letzte Rätsel lösen, um die Schatzkiste zu öffnen und den alten Piratenschatz zu heben.

Der Schatz auf der Pirateninsel ist in zwei Varianten erhältlich:

Für Kleinkinder im Alter von 4-5 Jahren (Kindergarten & Vorschule)

Für Kinder im Alter von 6-9 Jahren (Grundschule)

Zur Piraten-Schatzsuche: Der Schatz auf der Pirateninsel

Wenn dir eine der Geschichten zusagt, kannst du sie gerne für deine individuelle Schatzsuche am Kindergeburtstag nutzen. Gerne freuen wir uns über eine Rückmeldung, wie du deine Ideen umgesetzt hast.

Fertige Schatzsuche zum Ausdrucken

Wie du schon gemerkt hast verkaufen wir fertige Schnitzeljagden und Schatzsuchen für Kinder. Alle Spiele sind PDF-Vorlagen zum Ausdrucken, du musst also nichts weiter tun als ausschneiden, aufhängen — und losspielen!

Alle Druckvorlagen sind für einen Kindergeburtstag optimiert und beinhalten:

  • Einladungskarten für die Party
  • Einleitung in die Geschichte
  • Schatzkarte
  • 7-8 Stationen mit Spielen, Aufgaben und Rätseln
  • Urkunden
  • Anleitung zur Organisation & Vorbereitung

Jede Schatzsuche ist kind- und altersgerecht erstellt und mit Bildern der Kinderbuch-Illustratorin Sarah Dietz versehen. Träumen und Eintauchen garantiert!

Plus: Unsere Anleitungen machen es dir kinderleicht! Jede Schatzsuche ist mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung versehen und beinhaltet zur Not noch einen Spickzettel. Nur für den Fall 😉

Die Schatzkiste: Basteln oder kaufen?

Schatz & Schatzkiste bei einer Schatzsuche für Kinder
Schatz gefunden - nun geht's ans Plündern!

Am Ende einer Schatzsuche gibt es immer einen Schatz, das sagt ja schon der Name. Aber selbst bei der Schatzkiste kannst du dich beim Basteln verkünsteln, eine bei Amazon kaufen — oder einfach einen Schuhkarton nehmen.

Je nach Zeit (und Goldstücken in deinem Portemonnaie) liegt die Wahl bei dir und ich selbst habe keine Präferenz. Im Endeffekt kostet eine Schatzkiste aus Holz rund 25 Euro oder 2 Stunden Zeit, um sie zu basteln. Kurzum: Ist die Schatzsuche spannend und gut organisiert tut es auch ein Schuhkarton.

Was als Schatz bei der Schatzsuche verwenden?

Schatzsuche Kindergeburtstag: Urkunde & Schatz für Kinder
Bei unseren Vorlagen dabei: Schöne Urkunden als Erinnerung

Beim eigentlichen Schatz hast du freie Wahl: Ein paar Süßigkeiten und kleine Gegenstände sind prima. Wenn du am Kindergeburtstag aber mit einer größeren Kinder-Gruppe unterwegs bist, plane etwas mehr Süßkram ein. Jedes Kind soll ja etwas vom Schatz abbekommen.

Bei unseren fertigen Schatzsuchen empfehle ich immer die Urkunden als Teil des Schatzes zu verteilen.

Als Mitgebsel sind sie dann eine schöne Erinnerung an eine tolle Party.

Melanie
Melanie
Zu: Eichhörnchen und die Zaubernuss
Weiterlesen
Die Schnitzeljagd war super! Eine niedliche Rahmengeschichte und abwechslungsreiche Aufgaben (Rätsel, Bewegungsspiele, ein bisschen buddeln und bauen ). Wir sind mit vier Kindern fast zwei Stunden durch den Wald und alle waren glücklich! Sehr zu empfehlen, auch die Anleitung war top und die Vorbereitung total stressfrei.
Vanessa
Vanessa
Zu: Einhorn Fredi und die verlorenen Farben
Weiterlesen
Wir haben die Schnitzeljagd für 2 Kinder im Alter von 5 und 8 gemacht. Die beiden waren total begeistert. Und wir als Eltern waren es auch. Der Aufbau war gut, die Bilder total niedlich. Danke für die Ideen und die Umsetzung. Das hat uns die Organisation enorm erleichtert und einen super Geburtstag beschert.
Silke
Silke
Zu: Der Schatz auf der Pirateninsel
Weiterlesen
„Der Schatz auf der Pirateninsel“. Wir haben die Schnitzeljagd mit 3 Kindern gemacht und sie kam von Anfang bis Ende super an. Genau die richtige Menge an Stationen/Aufgaben bis zum Ziel. Auch wir als Eltern fanden es großartig. Und die Vorbereitung war ein Klacks. Das Schnitzeljagd-Ideen-Team hat alles so super vorbereitet, dass man quasi direkt loslegen konnte. Bei der vorletzten Station haben wir statt Kreidezeichnungen Holzscheite als „Felsen“ genutzt, bei denen die Kinder vom einen zum anderen springen mussten, das klappte auch super. Weiter so, liebes Schnitzeljagd-Ideen-Team!!!
Julia
Julia
Zu: Prinzessin Florina und ihr krankes Pferd
Weiterlesen
Sehr zu empfehlen diese schöne Schnitzeljagd. Sie ist toll ausgearbeitet. Wirklich sehr leicht umzusetzen. Die Kinder hatten viel Spaß und die Eltern waren im Vorfeld nicht zu sehr gestresst. Vielen Dank Sebastian und Team!
Voriger
Nächster
Sebastian beim Markieren einer Schatzsuche

Hi, ich bin Sebastian!

Ich helfe dir eine schöne Schnitzeljagd oder Schatzsuche zu veranstalten.
Zur großen Schritt-für-Schritt-Anleitung für eine Schnitzeljagd.
Fertige Schnitzeljagden & Schatzsuchen zum Ausdrucken gibt es im Shop.

26 Antworten

  1. Hallo Sebastian,

    mein Sohn macht am Freitag seine Kindergeburtstagsparty (Übernachtungsparty). Wir haben vor, abends eine Schatzsuche zu unternehmen. Taschenlampen dabei. Es soll eine Schnitzeljagdschatzsuche werden. Es sind 7 Kinder im Alter 6,5 bis 8 Jahre. Problem ist, dass auch alle Hinweise abends noch hängen. Die Gruppe trifft sich ab 17:00 Uhr. Ich muss also am frühen nachmittag alle Hinweise anbringen.

    Haben Sie eine Idee wie man das im Dunklen gestalten kann? Ziel ist es, auf unsere angrenzenden Felder zu gelangen, wo die Schatzkiste versteckt ist. Wir wollen dann Leuchtballons in den Himmel steigen lassen und es sind Schokogeldmünzen in der Kiste zusätzlich.

    Ich bin nun am Rätseln, welche Aufgaben ich lösen lasse. Wir werden wohl so min. 10 Rätsel benötigen, laufen zum Feld durch unseren Ort. Es gibt da einen Brunnen, wo ein Hinweis versteckt sein kann. Wie gesagt, Problem ist, dass die Hinweise dann noch hängen.

    1. Hallo Martina,
      klingt nach einer Superidee!
      Damit die Hinweise auch bei der Schnatzsuche noch hängen und die Kinder tatsächlich ans Ziel kommen kannst du sie entweder so verstecken, dass nur die Kids sie finden und kein Passant. Alternativ kann ein Elternteil 20 Minuten vor den Kindern losmarschieren und die Hinweise anbringen (leider nicht immer möglich). Nicht ideal, ich weiß. Ich war selbst einmal auf einem Kindergeburtstag, wo ein Fremder die Schatzkiste geplündert hat – da braucht man vielleicht auch Glück. Am frühen Abend wird eurer Geburtstagsgruppe das aber bestimmt beschieden sein!
      Zum Thema Dunkelheit, Grusel und Co habe ich eine Halloween-Schnitzeljagd vorgestellt. Vielleicht findest Du dort Anregungen.

      Viele Grüße und viel Spaß bei eurer Feier!
      Sebastian

  2. Hallo Sebastian,
    Wir wollen eine Schnitzeljagd für unseren 6 Jährigen ( 1.Klasse ) Sohn machen jetzt habe ich nur ein Problem,
    Ich habe zwar schon eine Route aber mir fällt einfach nichts einfügen vernünftige Hinweise .
    Wenn sie da vielleicht noch ein paar Anregungen hätten wäre ich Ihnen sehr dankbar .
    Liebe Grüße Heidi

    1. Hallo Heidi,

      So ganz ohne Infos kann ich Dir nicht weiterhelfen. Am besten Du gehst die Strecke ab und schaust, welche Orte sich für Stationen eignen. Falls der Kindergeburtstag ein Motto hat, bietet es sich an, das in die Schatzsuche einfließen zu lassen. Ideen und Anregungen wie Du Aufgaben und Rätsel basteln könntest finden sich denke ich reichlich auf der Seite 🙂

      Viele Grüße
      Sebastian

  3. Unglaublich gute Tips, du hast mir prima geholfen eine Schnitzeljagd für den 10. Kindergeburtstag meiner Schwester zu planen. Vielen Dank!

  4. Hallo Sebastian, ich betreue in einem Ferienlager in den Sommerferien Kinder von 8-12 Jahren. Das Thema in diesem Jahr sind die Kelten und ich finde da würde sich eine Schnitzeljagd ganz gut eignen. Aufgrund der Allergien usw kommen Süßigkeiten als Schatz leider nicht in Frage, aber ich dachte da vlt an eine Einladung zu einem Minigolf Park oder Indoor-Spielplatz. Findest du das eine gute Alternative? Außerdem wäre ich sehr dankbar über ein paar Anregungen bezüglich Aufgaben und Rätseln, die dem Thema Kelten entsprechen und vielleicht auch die Gruppendynamik stärken… Vielen Dank wenn du irgendeine Idee hast

  5. Hallo. Schöne Tips habe ich hier gelesen, aber so ganz das Richtige für uns ist noch nicht dabei… Unser Sohn macht eine Piratenparty an seinem 6ten Geburtstag und wir machen von uns zuhause über den Vogelpark, durch den Wald über eine Grillhütte bis zu einem Bauernhof eine Schatzsuche. Eine coole Karte haben wir schon vorbereitet, aber wir würden das Ganze gern noch mit ein paar Rätseln aufpeppen. Leider sind wir da ein bisschen ratlos…. hätten Sie vielleicht noch einen Vorschlag?

  6. Hallo, danke für diese tolle Seite. Ich bin auch gerade in der Planung für einen Kindergeburtstag (6Jahre). Unser Thema, passend zur WM, Fußball.
    Ich bin nun auch am überlegen wie ich das Thema einbauen kann. Wir sind insgesamt 9 Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahre. Die Route dachte ich mach ich durch den Wald. Weiß aber nicht wie ich dort die Aufgaben machen lass. Wollte irgendwie Fußballspiele einbauen. Wie z.b. Slalomlauf oder Dreibeinlauf.
    Vielleicht hat jemand Ideen für mich.
    Vielen Dank schon mal
    Vg Martina

    1. Hallo Martina,
      ich habe eine fertige WM-Schnitzeljagd gebastelt (und finde keine Zeit sie einzustellen…) aber die ist leider für Erwachsene. Du kannst die Kinder aber auch elf (oder 16) Meter abschreiten lassen oder „Dosenwerfen“ mit Fußball und PET-Flasche machen. In einer der Flaschen ist dann der nächste Hinweis…
      Viel Spaß beim Kindegeburtstag!
      Sebastian

  7. Hallo Sebastian,
    Bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen.
    Unser Geburtstag läuft so ab.
    Kinder kommen und es gibt Kuchen und Geschenke werden ausgepackt.
    Dann wollen wir eine schutzsuche machen, da ich das aber noch nicht gemacht haben bin ich etwas planlos.
    Das Ziel der schutzsuche ist der Reitstall meiner Freundin wo jedes Kind dann mal aufs Pferd darf.
    Irgendwie möchte ich dieses Thema reiten und Pferd mit einplanen. Habe aber keine Ahnung wie ich das machen soll. Hast du ein paar Tipps für mich?
    Lg Susanne

  8. Hallo Sebastian!

    Mein Sohn (10) hat nächste Woche einen Harry Potter Party, zu der ich auch einen Zauberer geladen habe, der mit den Kindern einen Workshop macht.
    Allerdings soll es davor eine Schnitzeljagd geben, darf indoor sein, evtl. aber auch mit Hinweisen im Garten.
    Ich möchte 2 Gruppen a 6 Kinder haben, die am Ende alle Hinweise zusammenlegen um dann einen Zauberspruch/Code als Lösung zu finden, der die Schatzkiste öffnet.
    Ich bin so planlos, welche Hinweistexte man nehmen kann. Einfache Quizfragen werden zu schnell beantwortet von 10-jährigen. Sie haben fast zumindest bis Band 4 alles gelesen. Dh.es muss schon etwas anspruchsvoll sein. Geheimschriften, Kreuzworträtsel, aber dann gehen mir schon die Ideen aus.

    Hast du hierzu Tipps?

    LG,
    Roberta

    1. Hallo Roberta,
      meine Harry Potter Tage liegen nun schon ein paar Jahre zurück, aber mit dem Thema hast Du doch so viele tolle Möglichkeiten, Stationen zu konzipieren: Von Feuerkelch über Stein der Weisen zum Besen und Alchemie (Zaubertrank brauen?). Und hat sich nicht immer ein trauriges Mädchen im Bad versteckt? Geh‘ die Bücher mal grob durch und ich bin mir sicher, Du hast ruck zuck alles beisammen 🙂 Geheimschrift ist natürlich auch sehr praktisch und mystisch 🙂
      Viele Grüße
      Sebastian

  9. Hallo,
    Ich plane eine Tour mit 6 Kindern von 8 Jahrene zwei sind 9 und 10.
    Es ist ein Märchengeburtstag und ich habe einfach keine richtigen Ideen für Aufgaben. Die Strecke führt einen Fahrradweg entlang. Über eine Brücke am Spielplatz vorbei und in den Wald. Der Schatz soll am Ende dann richtig vergraben sein.
    Hast du ein paar Ideen?
    Ich wäre sehr dankbar. =)

  10. Danke für die tollen Tipps! Hier wird es wohl eine Schnitzeljagd im Stadtpark geben unter dem Motto „ auf Dinosaurierjagd“

  11. Hallo Sebastian. Mein Sohn wünscht sich eine Fussball Schnitzeljagd durch die Siedlung. Ich tue mich aber mit den Aufgaben und Hinweisen etwas schwer. Hättest du noch einen Tipp?

  12. Hallo Sebastian, am kommenden Dienstag feiert meine Tochter ihren 5.Geburtstag, sie wird 5 Jahre alt.Zusammen werden es 13 Kinder sein zwischen 3 und 7 Jahren.Sie möchte einen Prinzessinnen Geburtstag feiern natürlich mit Schnitzeljagd, da mein 6 jähriger Sohn mit von der Partie ist und von den kleineren Kindern die großen Geschwister mitkommen (darunter etwa 5 Jungs zwischen 6 und 7)fällt es mir sehr schwer eine passende anregende Geschichte zu erfinden die für alle passt und auch für alle Beteiligten spannend wird. Wir werden auf einem Spielplatz feiern drum herum viel Grün bietet und sicher viele Möglichkeiten bietet. Mir fehlt nur die passende Geschichte.Hast Du vielleicht einen Tipp?
    Vielen Dank ud viele Grüße Esther

  13. Hallo Sebastian, tolle Seite. Für den 6. Und 5. Geburtstag meiner Söhne werde ich deine Tipps sehr gerne nutzen. Auch wenn ich noch keine Ideen hab, mir reichen deine Hinweise völlig aus, der Rest kommt von selbst LG Sandra

    1. Hallo Sebastian. Mein Sohn wird in 4 Tagen 5 Jahre. Da leider kein Kindergeburtstag stattfinden kann und wir seid 6 Wochen bei den Großeltern feststecken, möchte ich dennoch eine Schnitzeljagd durchs Dorf mit uns allen vorbereiten (4 EW, 2 Kinder,5&2.5Jahre).
      Hast du ein paar Tipps für mich,wie es dennoch spannend werden kann?
      Liebe Grüße

  14. Grüß Gott Sebastian
    du hast mir sehr dabei geholfen, meinen fünf Nichten ( vier bis fünf Jahre) und mir einen schönen Tag im abgelegen Wald zu organisieren. Endlich mal weg vom Handy, und das mit ordentlich Spaßfaktor für beide Parteien. Besonders das ,,Schnitzeljagd im Wald „- Segment deiner Website hat mir sehr geholfen, die Eichelsuche stellte sich als nicht allzu schwer hinaus.
    LG, Riegi

  15. Hallo Sebastian, 1000 Dank für all die tollen Anregungen für eine gelungene Schnitzeljagd.
    Wir planen für unseren bald 12 jährigen Sohn zum Geburtstag eine gruselige Schnitzeljagd bei Nacht und sind mehr als fündig geworden in Deinem riesigen Repertoire. Vielen Dank für Deine tollen Zusammenstellungen, Deine Mühen und Ideen.
    LG Stephie

  16. Hallo Sebastian, wir feiern am Samstag den 7. Geburtstag meines Sohnes. Es kommen 6 Kinder im Alter von 5-6 Jahren. Wir feiern im Haus u er möchte eine Fußballparty. Hättest du mir paar Ideen für ne Schatzsuche. Lg Christina

  17. Hallo Sebastian, vielen Dank für die tollen Vorschläge! Ich habe eine Frage zu den Schnitzeljagden. Ich plane mit den 5. Klassen eines Gymnasiums einen Kennenlerntag (die Klassengemeinschaft setzt sich neu zusammen und die Kinder kennen sich teilweise nicht). Jede Schulklasse hat einen Tag zur Verfügung. Die Schnitzeljagd soll möglichst draußen stattfinden, ist aber vom Wetter abhängig. Die Schülerinnen und Schüler sollen sich besser kennenlernen und neben gemeinsamen Spielen auch Regeln für den Umgang in ihrer Klasse entwickeln. Als Highlight hatte ich an eine Schnitzeljagd gedacht, bei der der Schatz dann aus einem Stift/ Radierer mit Schullogo und Schokotalern bestehen soll. Eigentlich fände ich eine große Gruppe am besten (die Klassen bestehen aus jeweils ca 27 Schülerinnen und Schülern). Wahrscheinlich ist es dann doch besser in kleinere Gruppen einzuteilen, oder? Die Planung ist auch coronabedingt schwierig. Ich hätte einige Schätzspiele gemacht und dann bei erfolgreichem Erfüllen der Aufgaben, Puzzleteile ausgegeben, die dann aneinandergefügt ein Foto ergeben, an dem der Schatz versteckt ist. Was hältst Du von der Idee?

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Anne

    1. Hallo Anne Katrin,
      ich finde die Idee der Schnitzeljagd als Kennenlernspiel eine super Idee! 27 Kinder sind natürlich eine echte Hausnummer, da empfehle ich Dir die Lektüre „Große Gruppen in der Schnitzeljagd„.
      Schätzspiele, Rätselfragen etc., die jeweils ein Puzzleteil ausgeben, sind ein gutes Mittel, um den Ort des Schatzes bekannt zu geben. Das kannst Du in jedem Fall so machen!
      Falls Du noch Fragen hast, kannst Du mir gerne eine E-Mail schreiben. Ich drücke Dir die Daumen und wünsche viel Spaß, besonders in diesen herausfordernden Zeiten!
      Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge von mir

Schatzsuche am Kindergeburtstag: Inhalt

Schnitzeljagden
ready to go!

Einhorn-Schnitzeljagd mit Rätseln für Kinder