Start2018-10-09T17:12:35+00:00
Loading...

Schnitzeljagd & Schatzsuche

Es gibt Spiele, die einfach zeitlos sind. Die Schnitzeljagd ist eines davon: Generationen von Jägern haben sich schon auf die Suche nach Hinweisen, das Lösen von Aufgaben und Rätseln und auf das Heben des Schatzes begeben. So sind Schnitzeljagd und Schatzsuche auch heute noch beliebte Spiele, wenn es darum geht, im Team aktiv zu werden und gemeinsam auf Streifzug zu gehen. Ob am Kindergeburtstag, dem Junggesellenabschied oder als Team Building-Maßnahme – die Schnitzeljagd ist vielseitig einsetzbar und ist auch in Zeiten von GPS und Smartphone nicht obsolet.

Dabei dreht sich das ganze Spiel der Schnitzeljagd vordergründig um das schrittweise Lösen von Aufgaben, an deren Ende das Finden und Heben eines Schatzes steht. Je nach Aufbau und Organisation können die Teilnehmer (“Jäger”) an verschiedene Orte geführt werden, die man bei der Suche nach Hinweisen ganz neu erleben kann. Indem die Hinweise in Form von fordernden Aufgaben und kniffligen Rätseln formuliert werden, lässt sich selbst eine Gruppe von bis dahin unbekannten Personen leicht zusammenschweißen, wie Stadt-Ralleys und Schnitzeljagden für Erstsemester belegen.

Wie erstelle ich eine Schnitzeljagd?

Schnitzeljagd gestalten
L

Wie organisiere ich eine Schnitzeljagd?

Schnitzeljagd organisieren
E

Eine Schnitzeljagd hat gegenüber anderen Aktivitäten und Spielen viele Vorteile: Auf der einen Seite macht die Suche nach Hinweisen und das Lösen von Rätseln unglaublich viel Spaß und ist, je nach Schwierigkeit der Fragen und Aufgaben, mitunter sehr herausfordernd. Das macht das Event zu etwas Besonderem, man erinnert sich länger daran und rückt in der Gruppe enger zusammen. Auf der anderen Seite kann man eine Schnitzeljagd auch zum Lernen nutzen: So sind für Kinder integrierte Zähl-, Rechen- und Schreibaufgaben spielerische Übung des in der Schule oder im Kindergarten gelernten.
Durch das Ablaufen der Strecke wird wortwörtlich Bewegung in eventuell unbeliebte Aktivitäten gebracht (Stichwort: Familienspaziergang).
Dabei ist sind Schnitzeljagden einfach zu erstellen und zu organisieren, an jede Location anpassbar und können je nach Gruppengröße gestaltet werden.

Vorbereitung & Organisation

Um eine Schatzsuche oder Schnitzeljagd zu organisieren benötigt man eigentlich gar nicht viel: Ein wenig Phantasie, ein paar gute Ideen und ein bisschen Equipment wie Kreide, Crepband, Flatterband – und natürlich eine Schatzkiste samt Inhalt. Erstere Punkte nehmen wir euch gerne ab und stellen auf Schnitzeljagd-Ideen.de viele Möglichkeiten vor, wie ihr eure eigene Schatzsuche gestalten zusammenstellen könnt. Dabei wollen wir für euch eine Hilfestellung sein, gute Verstecke zu erkennen, Aufgaben zu formulieren und neue Arten & Locations einer Schnitzeljagd auszuprobieren.

So bereitet ihr eine Schnitzeljagd oder Schatzsuche vor:

  • Für wen soll die Schnitzeljagd sein? Erwachsene, Junggesellen, Kinder (in welchem Alter?)
  • Wählt die Örtlichkeit aus, wo sie stattfinden soll, z.B. Straße, Siedlung, Innenstadt, Wald, Park, Zoo, Wohnung,…
  • Bestimmt die Anzahl der Aufgaben und passt den Schwierigkeitsgrad an die Jäger an. Dies ist insbesondere bei Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter ein kritischer Punkt.
  • Bestimmt einen Zielort, an dem der Schatz versteckt ist. Möchtet ihr eine Schnitzeljagd ohne Schatz veranstalten, könnt ihr auch Fragen so stellen, dass beispielsweise die Anfangsbuchstaben der Lösungen ein Codewort ergeben.
  • Sucht gute Verstecke für die Aufgabenzettel und legt Hinweise in Form von Flatterband, Kreidemarkierungen oder Stöcken in Pfeiform.
  • Überlegt euch, ob ihr einen kreativen Start für eure Schatzsuche wünscht, zum Beispiel durch eine Flaschenpost.
  • Bei Kindern: Bestimmt eine Begleitperson, die den Kleinen bei Problemen zur Seite steht und aufpasst, dass niemandem etwas passiert.
  • Habt Spaß 🙂

Wenn die Fantasie streikt oder ihr in Zeitnot seid, könnt ihr einige fertige Schnitzeljagd-Ideen in den aktuellen Beiträgen finden.

Neue Ideen für eure nächste Schatzsuche

Vorschläge des Monats
S

Schnitzeljagd auf dem Weihnachtsmarkt

Mit Beginn der Weihnachtszeit eröffnen allerorts Weihnachtsmärkte, die zum Verweilen und Glühweintrinken einladen. Da man in der Regel in Gruppen beisammen steht und die Stimmung nach einigen Glühweinen recht lustig werden könnte, dachte ich [...]

Silvester Spiele

Wenn Du auf dieser Seite gelandet bist, hast Du den schwesten Teil hinter Dir: Du weißt, mit wem ihr Silvester feiert und wo die Party stattfinden soll. Und da man die Silvester-Planungen irgendwie immer [...]

Regenbogen-Schnitzeljagd

Eine kleine aber feine — und vorallem schnelle — Spielidee für 3-Jährige bis 4-jährige Kinder ist die Regenbogen-Schnitzeljagd! Für diese benötigt ihr wie so oft nichts außer Stiften, Papier und ein wenig Kreativität. Ganz [...]

Aus der Kreativ-Ecke

Von Basteln bis Verstecken: Tipps, Tricks & How To

Eine Schnitzeljagd steht und fällt mit der Liebe zum Detail. Klar, es geht auch komplett ohne Vorbereitung, wie dieser Beitrag zeigt. Im Großen und Ganzen bedeutet eine Schnitzeljagd aber allerlei Bastelei: Von der Einladung über Markierungen, Hinweise, Zettelchen für Aufgaben und Rätsel bis zur Schatzkiste. In der Rubrik How To gehen wir auf die Welt der bunten Papierbögen Stifte und Scheren ein und zeigen euch, wie man beispielsweise mit basteln eine Motto-Schnitzeljagd konsistent durchzieht.

Streckenführung leicht gemacht

Die Streckenführung bei einer Schnitzeljagd kann über anhaltende Spannung und gähnende Langeweile entscheiden: Ist jede Weggabelung ein Risiko für den erfolgreichen Ausgang und jede Station ein gut versteckter Zwischenhalt müssen die Schnitzeljäger stets auf [...]